Implantate

Jetzt anrufen

Implantate

 

Behandler:

Dr. Pastorel Gorea

Das Implantat, die optimale Lösung ihres Problems – der verlorene Zahn

Unsere Behandlungsstrategie in der Implantologie basiert auf einem sehr strengen Risikomanagement und ist auf vorhersehbare und sichere Ergebnisse ausgerichtet.

Wir sind bemüht, Ihnen eine individuelle Lösung mit Schwerpunkt auf maximale Sicherheit und Planbarkeit zu bieten.

Mithilfe moderner Technologie, gepaart mit meiner Erfahrung, können wir gemeinsam mit Ihnen den Weg finden, damit sie wieder unbeschwert lachen und essen können.

Die individuelle Beratung setzt eine genaue Diagnose voraus. Wir fertigen in der Praxis eine digitale Volumentomographie Aufnahme an (Ein 3-D Röntgenbild, ähnlich mit Computertomographie, bei nur ein Viertel Röntgenstrahlung), anhand dessen wir die Quantität und Qualität des vorhandenen Knochens in allen drei Dimensionen analysieren können. Mithilfe moderner 3-D Software können wir die präzisen Positionen der Implantaten bestimmen und eine OP Schablone anfertigen lassen.

Dadurch haben wir die Sicherheit, dass wir unseren Eingriff exakt und fehlerfrei umsetzen und die vorher geplante Implantatposition präzise in ihrem Mund übertragen wird.

Diese Methode ist schonend und schnell, erfolgt ohne Schnitt und Nähte, garantiert eine kürzere Einheilzeit und weniger Sitzungen, mit einer wichtigen Voraussetzung: das Vorhandensein ausreichender Knochensubstanz in ausreichend guter Qualität, um sicherzustellen, dass das Implantat fest einheilt und später als stabiler Träger für den jeweiligen Zahnersatz dient. Verfügt der Knochen an der betroffenen Stelle nicht über ausreichend Höhe und/oder Breite und/oder Qualität, muss vor ab einen Knochenaufbau durchgeführt werden.

Wir bieten moderne Knochenaufbauverfahren an (z.B. Interner und externer Sinuslift), mit dessen Hilfe es in der Regel möglich ist die notwendigen Voraussetzungen für eine Implantation zu schaffen. Die Wahl der am besten geeigneten Methode für den Knochenaufbau wird immer individuell auf die jeweilige Situation und die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt.

Miniimplantate

 

Behandler:

Dr. Pastorel Gorea

Miniimplantate, ein wahrer Segen für die Prothesenträger, bei reduzierter Knochensubstanz der Kiefer

Wenn Sie zu der Kategorie der Menschen gehören, die aufgrund der Instabilität der Totalprothesen massiv darunter leiden, kann ich Ihnen fast immer mit den durchmesserreduzierten (dünneren) Implantaten einfach und effektiv helfen.

Der reduzierte Durchmesser des Implantates sorgt weiters dafür, dass wir viele Menschen helfen können, denen schon öfters gesagt wurde, dass sie über zu wenig Knochen verfügen.

Die Behandlung ist kürzer und schonender (in meisten Fällen ohne schneiden) und ist preiswerter im Vergleich zu den konventionellen Implantaten.

Die Miniimplantate werden verwendet, um eine bestehende oder neue Prothese zu verankern. Alle meine Patienten, die vorher eine „normale“ Totalprothese getragen haben, sind ausnahmslos angenehm überrascht, wie gut die miniimplantatgetragene Prothese hält.

Vorteile:

    ⁃    Optimale Stabilität der Prothese, ausgeglichener Kaudruck
    ⁃    Kein Schaukeleffekt, dadurch weniger Knochenabbau über lange Zeit, infolgedessen weniger Druckstellen
    ⁃    Auch bei wenig Kieferknochen problemlos einsetzbar
    ⁃    Ein schonender und schneller Eingriff, der einen großen Gewinn an Lebensqualität bringt.